Startseite
    Stuart
    Job
    Eigner Herd...
    Pädagogisches
    Kulinarisches
    Optik
    Angemerkt
    Natur
    Musik
    "Kunst"
    Sport
    Was war?
    Prolog
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   multiples
   
   dasmiest
   hackblog
   limatquai
   fraumutti
   frauantonmann
   applehead
   twinmom
   dunesieben
   sevenjobs

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB


http://myblog.de/joluva

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zeitfänger

Der Blog soll unseren wilden Alltag einfangen. Alle die es interessiert können reinschauen. Wenn ich Sachen aus unserem turbulenten Leben notiere, halte ich inne und gehe zugleich auf Distanz. Das verlangsamt hoffentlich das Brausen der Zeit. Im Blog kann ich blättern, Rückschau halten, mich erinnern, neu bewerten, schmunzeln. Ich bin gespannt. 

 

" border="0">

4.4.08 00:56


Werbung


Flügge

Am Wochenende war Joshua mit dem SC 1880 zum Rugby-Turnier nach Bournemoth geflogen. Wir Eltern waren aufgeregt. Joshua war gaaanz cool und freute sich. Er kam wohlbehalten, stolz und erfolgreich zurück: 2 Versuche gelegt, 4. Platz von 10 immerhin. 1 Feuer durch Radiator in der Unterkunft verhindert. Wenn unser Joshua kein Held ist!

 

4.4.08 01:35


Schachfieber

Die Kinder spielen im Kindergarten Schach. Sehr löblich. Ich konnte es bislang nicht, Lukas hat es mir beigebracht. Doch die Sache hat Tücken... Die Regeln verändern sich dauernd, je nachdem wie es mit Lukas Spiel steht. Erschwerend kommt hinzu: Wenn ich zu Eva hechten muß, weil sie unterm Schrank klemmt (sie krabbelt jetzt, aber nur rückwärts, d.h. sie landet an Orten, die sie gar nicht aufsuchen wollte und sollte...) ist bei meiner Rückkehr mein Läufer geschlagen: Mir war als hätte ich den eben noch gehabt... Das mag ich überhaupt nicht. Ich darf mich aber nicht aufregen, sonst bin ich ein Spielverderber. Soviel zu Schach. Ich bin froh wenn die Schachphase vorüber ist. Wahrscheinlich kommt dann aber wahrscheinlich die Nintendo-Phase oder die "Bloody Killers in New York" Phase oder so?

 

 


8.4.08 23:46


Schlaf

Über den Schlaf ist schon viel gesagt worden.... Aber wurde über den Schlaf eines 8-Monatigen Mädchens schon genug gesagt?? Evas Schlaf tagsüber ist eine sehr wichtiges Sache, vor allem für ihre Mutter, die gerne etwas Hausarbeit verrichten würde... Da der Schlaf von Eva am besten, tiefsten, schönsten ist, wenn ihre Mutter läuft, ist das mit der Hausarbeit eine schwierige Sache. Nun weiß ich, wie es zu den Nachrichten über die vermüllten Wohnungen in der Boulevardpresse kommt: Die Mütter laufen...

Hier schläft Eva am besten:

Das heißt: NICHT in ihrem wunderhübschen Baby-Bettchen mit handgenähtem Himmel (5,5 Stunden Nachtarbeit der Mutter), SONDERN im Kinderwagen, der in die Wohnung gehieft werden muß. Klar, daß der ganze Flur dann versifft ist...


18.4.08 11:11


Aufstehn

Seufz,

war das nicht ein perfekter Sonntag??

Und dazu fehlt nur noch das:


21.4.08 00:11


Musik zum Montag

Die richtige Melodie zum heutigen Tag. In diesem Sinne: schöne Woche!!


21.4.08 10:23


Mut zur Lücke

Am 21. Februar hat Joshua endlich seinen ersten Milchzahn verloren. Hurra!

 

 

Einen Tag Später hat Lukas den gleichen Zahn verloren. So ein verrückter Zufall!

 


24.4.08 23:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung