Startseite
    Stuart
    Job
    Eigner Herd...
    Pädagogisches
    Kulinarisches
    Optik
    Angemerkt
    Natur
    Musik
    "Kunst"
    Sport
    Was war?
    Prolog
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   multiples
   
   dasmiest
   hackblog
   limatquai
   fraumutti
   frauantonmann
   applehead
   twinmom
   dunesieben
   sevenjobs

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB


http://myblog.de/joluva

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
...

1.6.09 22:47


Werbung


Manchmal

Manchmal hat man einfach keine Energie. Ich mag den Zustand nicht. Vielleicht hilft heute das:

 

2.6.09 00:35


Alles Walzer!

Wow! Wer hätte gedacht, daß DAS ein wiener Walzer ist?? Ich bin musikalisch wirklich Nichtwisser... Aber wann gibt es mal in der Pop-Musik so einen schönen 3/4-Takt!!!

3.6.09 22:50


Innuendo

Wenn DAS keine Kraft gibt.

4.6.09 12:35


Da fällt mir Boris Vian wieder ein

 

Ich muß die Bücherkisten durchkramen. Da gab es ein Buch von Vian über ein Haus, das sich mit der Befindlichkeit der Bewohner ständig veränderte... Wie hieß das bloß...

So langeich suche, das hier:

 

 

6.6.09 11:48


Jetzt aber...

Nun ist der Rohbau fertig. Eigentlich was schönes... Aber jetzt wird wieder eine ganz große Rate fällig. Puh. Mann, Mann, Mann, da waren wir aber mutig. Aber 68 Quadratmeter, das geht einfach nicht. Es gab da mal Ende der80er  einen Buchtitel. War ein Buch für Leute / Frauen (?), die in bi-nationalen Partnerschaften leben... "Wir wagen zu leben wovon wir träumen". Das klingt ja eigentlich ganz toll: Ho ho wie mutig. Aus der Ferne betrachtet, klingt es aber auch ganz schön plem-plem. Womöglich ist das mit dem Hausbau auch so 'ne Nummer... Aber wenn ich was will, krieg ich es auch. Egal was es ist. Ich sollte nur GANZ genau wissen, was ich will, nicht wahr?

 

7.6.09 22:44


Seit dem 1. Mai

Seit dem 1. Mai haben die Jungs eigentlich keine Schule mehr. Ein Feiertag jagte den nächsten. Das ist ja immer so. Natürlich kommt danach IMMER ein Brückentag. Das mag im Schulwesen cool sein. Für Berufstätige ist das störend. Wenn Mütter IMMER JEDEN BRÜCKENTAG brauchen, kommt das ziemlich schmarozermäßig. Ich fühle mich auf jeden Fall so. Eine Woche lang war Projektwoche: Das war wirklich ganz großer Sport: Die Kinder gingen begeistert hin und für die Lehrer war das glaube ich sehr anstrengend: Darüber mecker ich NICHT!! Dann war hier in Frankfurt auch noch Turnfest: 1 Woche Schulfrei: Na klar. Dann war noch Schnuppertag der Erstklässer und seit heute ist wieder ein wenig Schule. Der Große Sohn, der in die 3. Klasse geht, fährt natürlich nächste Woche für eine Woche mit der Klasse in Ferien. Das sei ihmgegönnt, aber warum haben die das nicht in der Turnfestwoche gemacht? Ach so, damit die Kinder zum Turnfest können. Na gut.
16.6.09 00:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung