Startseite
    Stuart
    Job
    Eigner Herd...
    Pädagogisches
    Kulinarisches
    Optik
    Angemerkt
    Natur
    Musik
    "Kunst"
    Sport
    Was war?
    Prolog
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   multiples
   
   dasmiest
   hackblog
   limatquai
   fraumutti
   frauantonmann
   applehead
   twinmom
   dunesieben
   sevenjobs

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB


http://myblog.de/joluva

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Klopapier mit Geisterschrift

Ja jaaaa, so nannte sich das vor 35 Jahren...

Und das Klopapier, das der Große gebracht hat ist erste Sahne!!! Wow lauter Einsen und ein paar Zweien. Klasse der Bub. Da ist er jetzt aber stolz. Das kann er jetzt genießen! 

Und etwas hämisch möchte ich bemerken... er ist besser als seine Freunde, von denen er immer erzählte, daß sie ja sooooo toll seien... HA! Da lacht das Mutterherz!

 Und sonst so? Streeeeeesssss inne Firma und sooo viel zu tun überhaupt. Ich fange schon jetzt an nach dem Frühling zu lechzen... Aber die Schneemassen waren immerhin schöner als das Grau hier im Moment. Ja Schneemassen sind klasse!

7.2.10 16:34


Werbung


Oh what a day!

Nun habe ich den ganzen Tag gearbeitet, als hätte ich 8 Arme: Ich bin echt reif für den Zirkus! Und bin doch nicht fertig geworden. Die liebe Familie flehte und jammerte: Waaaaaann kommst Du endlich???? Aaaaahhhh! Ich hab den Griffel fallen lassen. Eigentlich wollte ich zu Hause noch was arbeiten, habe aber in der Eile die Unterlagen vergessen. Na toll. Das wird ganz schrecklich morgen: Wichtigheimersitzung und ich muß oberschnell eine schicke Liste liefern. WIESO bitteschön habe ich meine Sachen nicht einfach fertig gemacht? Und hier kann ich jetzt auch nichts tun. Dann geh ich jetzt schlafen. Werde das morgen schon irgendwie machen.... irgendwie halt.
8.2.10 21:39


Seit heute: Vermieterin

Weia, wiea,

habe heute die Einliegerwohnung vermietet... Hm. Das geht wohl nur, indem man einem fremden Menschen vertraut. Mach' ich jetzt einfach. Kann ja nicht verlangen, daß ich erst mal 2 Wochen mit ihm zusammenziehen kann... Hier im Haus sind nicht alle ganz zufrieden... Aber es geht nur mit einem Vorschuß an Vertrauen. Uns wurde ja auch mal vertraut, als wir Studenten in fremden Städten und fremden Ländern waren. Jawoll!

Hoffentlich geht alles gut... 

Und wenn nicht, bin einfach ich schuld. Darin bin ich gut! Yeah!

10.2.10 23:32


Discoooooo

Yeah! Ich komme gerade von einer P A R T Y!!! Ja, gibt's denn sooo was? Die Party stieg... direkt nebenan. Und weil ich hier mal wieder vollkommen desorganisiert war... ging ich erst gegen Mitternacht hin... sehr peinlich... Aaaaaber mit frisch gefärbtem haar, Cowboykostüm, bestens gelaunt und wunderschön. Jawollll! Ich bin halt noch immer ein echtes Partygirl... Diesmal war ich villeicht nicht la star de la soiree.... aber ich hatte meinen Spaß. Wie gut das tut mal wieder zu feiern! Ein "Bleib' nich' so lang" vom Gatten... na ja, das braucht man nicht so sehr... führt auch eher dazu, daß man länger bleibt... hihi.

War schön gewesen... um Peter Fox zu zitieren...

Jetzt lege ich zufrieden mein müdes Cowgirl-Haupt in die Kissen.

Gute Nacht!

14.2.10 02:22


Höhö, stolzes Mutterherz

Der große Sohn hat eine Gymnasialempfehlung... Höhö! Seht Ihr förmlich die stolz geschwellte Mutterbrust????

HA! Da habt Ihr's! Das Tempo auf dem Gymnasium täte ihm bestimmt nicht gut, aber: ER HAT SIE!!! Genau so, wie all diese Schlaumeier!!! Allen, denen er sich so oft unterlegen fühlt kann er es zeigen: MINDESTENS genau so gut! Toll! Er macht schon seinen Weg. UND: Diese Lehrerin ist wirklich nicht ohne. Er ist bestens vorbereitet für die weiterführende Schule. Und von dieser Lehrerin diese Empfehlung: Toll. Das ist nicht geschenkt.

Es wird alles werden. Ich muß ihm nur mein Vertrauen zeigen!

Auch das mußte unbedingt heute Nacht noch gesagt werden.
14.2.10 02:50


War was?

Nachdem ich um 8 (Danke Du liebes Kind, wann hast Du jemals sooo lange geschlafen! Gut gemacht!) mit dem Mini aus dem Bett gesprungen bin, rannte ich atemlos durch diesen Valentinstag. Blumen gab es auch: Wie wunder wunder wunderschön! Blumen sind einfach ganz ganz wunderbar!

Ansonsten Kinder transportiert, lieben Besuch gehabt, der auch noch ohne Ende half. Wir haben jetzt exzellente Bilder der Einliegerwohnung. Der Mieter kommt morgen: Alles prima. Und eine neue Interessentin gibt es auch. Gar nicht so einfach: Den aktuellen Mieter konnte ich ja ganz normal beschnuppern. Die neue kenne ich nur aus 2 Mails. Hm. Kann ich das machen? Sie hat einen so häufigen Namen, daß die Suche bei xing und facebook massenhaft Treffer ergab. Ganz toll...

Und dann bat ich die Jungs das Styling für morgen rauszulegen. Und dabei kam raus: Eine Pistole ist kaputt und es gibt nur ein Halfter. Kurz vor der Prügelei konnte ich ein 2. Halfter borgen. Aber das Problem mit der schadhaften Pistole werden wir morgen gerade noch mal haben. Weia weia...

Und die Wäsche? Hab' ich nur zu einem Drittel gefaltet. Schade. Wieder weiter Wäschestau. Seufz.

Man soll sich am Wochenende für die Arbeitswoche entspannen? Hihi. Wer hat denn so was behauptet?

Gute nächste Woche!

14.2.10 23:44


Rauer Wind

Au wei. Es ist ja so stressig im Moment. In dieser Intensität halte ich das nicht lange durch. Ich habe riesige Datenfluten durchgequirlt... Und dabei 2 Nächte durchgearbeitet. Heute endlich die letzten Zahlen geliefert. War wohl ok. Aber alles auf den letzten Drücker... wie immer. Es hat ja auch keiner Zeit. Gestern um 6 gab es endlich die Gelegenheit die Zahlen mal mit jemandem durchzusprechen. Prompt brauchte man natürlich NOCH MEHR Zahlen. Gut, daß es so viele Zahlen auf der Welt gibt! Und 1 Stunde vor der Sitzung wurde dann nach einer weiteren Zahl verlangt... weia weia, bin ich froh, daß der Tag heute zu Ende geht. Aber so kann ich nicht weitermachen.

Seufz.

23.2.10 22:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung