Startseite
    Stuart
    Job
    Eigner Herd...
    Pädagogisches
    Kulinarisches
    Optik
    Angemerkt
    Natur
    Musik
    "Kunst"
    Sport
    Was war?
    Prolog
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   multiples
   
   dasmiest
   hackblog
   limatquai
   fraumutti
   frauantonmann
   applehead
   twinmom
   dunesieben
   sevenjobs

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB


http://myblog.de/joluva

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Muh Muh Muh

Ich war mal wieder mit den Kindern auf "unserem" Bauernhof. Es war - vor allem allerdings für die Kinder - wieder ganz wunderbar (ich erhole mich dereinst im Altersheim...)

Die Familie Muth ist zu ALLEN nett: Zu den Menschen, zu Hund und Katz (bei allem Streß ist IMMER Zeit zum Streicheln) und zu den 100 Kühen, die alle einen Namen haben. Zur Ziege, zu den Pferden und zum Hängebauchschwein. Morgens und Abends ziehen die Kühe direkt an unserem Blockhaus vorbei. Die Kinder sausen den ganzen Tag ums Haus und knuddeln die Tiere. Während die Städter vor dem Blockhaus chillen, arbeitet Familie Muth. Schon merkwürdig.

Die Kamera war leider leer, trozdem gibt es ein paar Beweisfotos:

Eva fand die Hunde auch prima:

Und das war den Kindern am wichtigsten:

 

Und mir waren die Damen am wichtigsten (Herr Muth nennt sie "meine Damen", wenn sie den Melkstand verlassen sollen):


11.6.08 01:26
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sevenjobs / Website (12.6.08 22:08)
Ich fühle richtig die Entspannung, weil die Kinder beschäftigt sind. Aber ich kann mich leider trotzdem nie entspannen, weil ich mir so komisch vorkomme, wenn ich da faul sitze und die Landwirtin um mich rum arbeitet. Dann lieber mit anfassen...Das will aber die Landwirtin nicht: sie wird wissen warum :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung