Startseite
    Stuart
    Job
    Eigner Herd...
    Pädagogisches
    Kulinarisches
    Optik
    Angemerkt
    Natur
    Musik
    "Kunst"
    Sport
    Was war?
    Prolog
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   multiples
   
   dasmiest
   hackblog
   limatquai
   fraumutti
   frauantonmann
   applehead
   twinmom
   dunesieben
   sevenjobs

WEB Counter by GOWEB
WEB Counter by GOWEB


http://myblog.de/joluva

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
weia weia, noch 'ne Woche...

Das ist mir noch nich passiert! NOCH eine Woche krank. Es hat mich am Samstag gerade noch 'mal gebeutelt. Wieder hohes Fieber. Und am Wochenende ist hier ja full-service... Das war hart. In der 1. Woche war es eine Grippe. Jetzt ist es eine Stirnhöhlenvereiterung. Das heißt: Irrsinnige Kopfschmerzen und schreckliche Übelkeit. Jedes Geräusch tut weh. Jeder Geruch läßt die Überkeit stärker werden. Igitt. Und so bin ich NOCH eine Woche außer Betrieb... UND DAS IST GUT SO. Ich hätte das dort nicht gut vertragen. Ich hoffe ich gehe vollkommen gleichmütig dort hin nächsten Montag. Wie wird die Arbeit in Zukunft verteilt werden? Hoffentlich fällt das Tüfteln für mich nicht weg. Das ist das, was meine Arbeit spannend macht. Einfach stur die immer gleichen Auswertungen fahren mag ich nicht so. Lieber neue Sachen erfinden. Aha. Das klingt so, als würden meine Lebensgeister zurückkehren.

Ich würde gerne etwas Musik hier reinpacken. Ist das jetzt "ausgeschaltet", wegen der Probleme mit dem Urheberrecht? Mensch, ich bin wirklich ein Blog-Profi...

 Und endlich mal wieder eine kleine Geschichte vom Mini. Es gibt da eigentlich jeden Tag etwas zu berichten, aber ich bin immer so fürchterlich beschäftigt. Das soll sich ändern!! HA! Meine kleine Verbündete!

Also: Ich, die Mama räume natürlich ständig der ganzen Familie hinterher. Und lamentiere leider auch... Am Sonntag schritt das Mini beherzt zur Tat: Sie ging auf die Terrasse und sammelte sämtliche Spielsachen ein. Die, die in den Sandkasten gehören, warf sie dort hinein. Den Rest brachte sie herein und räumt alles an seinen Platz (das Tut sie, gerade mal 3 geworden im Übrigen auch im Kindergarten. Es läuft dort einfach wunderbar!!). So. Als sie alles erledigt hat, baut sie sich vor den Jungs auf, die auf dem Sofa lümmeln. Sie stemmt die Hände in die Hüften und sagt: "Ìhr könnt ruhig auch mal was aufräumen!!"

15.9.10 11:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung